goodbye

aus mondefabuleux wird LARAEIN

warum?
einfach weil ich myblog nach 3 jahren satt hab und livejournal eine schöne alternative darstellt :] da gibts es tolle funktionen, die myblog niemals bieten wird ;] 

21.4.07 17:02, kommentieren

bubble pop electric

ich glaube, ich will doch zum ring. ich weiß nich.

vonnen bands her, musses zwar nich unbedingt sein und eigentlich find ichs auch viel zu teuer, aber ring is halt eben doch ring.
4 tage maßloses betrinken und feiern.
die frage der fragen ist nur, mit wem.
den ganzen latschos is das zu teuer.!! 

21.4.07 14:37, kommentieren

zughafen.

ich bestelle. und eva vielleicht. noch wer? 

21.4.07 12:14, kommentieren

save room

mama hat das john legend album geschenkt bekommen. eigentlich fand ich den nich so prall, aber jetz muss ichs den ganzen tag hören.

ich bin heute wieder ziemlich fit, aber wie wir bereits gesehen haben kann sich das explosionsartig wieder ändern. mal schaun :] werd also gleich mal meinen balkon entunkrauten, was bei dem riesenteil ne arbeit fürn ganzen tag sein wird. naja, wie ich mich kenne, mach ichs eh wieder nich. ich setz mich irgendwo hin und lern bio und mach hausaufgaben... 

adieu. 

21.4.07 11:36, kommentieren

the unshockable

10 punkte in der englischarbeit:]
das is irgendwie.. ein wunder. ich dachte es wärn 5 oder 6.
ich hatte am tag der arbeit praktische prüfung und kam deswegen viel zu spät zur arbeit... hab dann nur 60 minuten geschrieben und hatte das gefühl, den text nich zu verstehen und die aufgaben absolut nich gelöst zu haben. und nun 10 punkte. enorm.

20.4.07 16:14, kommentieren

gch

seit wann läuft cupids chokohold im radio?

20.4.07 12:42, kommentieren

books from boxes

16.6.2007:
converge
walls of jericho

legion of the damned
parkway drive
neaera

ill disposed
job for a cowboy
fear my thoughts

misery index
nine
cataract
dew scented
coldworker
aminosity
no turning back
bring me the horizon
rise and fall

 

besser als 2x rockamring... trotzdem sehr traurig, dass ich bis zum maximo park konzert bis oktober warten muss. naja, wenigstens is das dann total truuuuue und nich so gelatscht vor der riesenbühne mit 1000000 stinkenden menschen um mich rum. ansonsten hätte ich mich über dieses ring programm dieses jahr vor 3 jahren vermutlich sehr gefreut. ärzte, stripes, bla.
dass silverstein, as i lay dying, die sounds und killswitch da sind, ist wahrscheinlich ein zeugnis für den traurigen lauf, den diese bandgeschichten eingeschlagen haben, sowie für das armseliger "hinterhergehinke" der deutschen musik.

rock am ring 2007, nein danke.

1 Kommentar 20.4.07 11:52, kommentieren

Werbung